Klavierschule Con Anima

(04221) 399 243

KOSTENLOSE PROBESTUNDE

Der Begriff "Con Anima" kommt aus dem Italienischen und bedeutet so viel wie "mit Seele", "mit Empfindung“ oder auch "voller Begeisterung". Das ist das Motto, das ich für meine Klavierschule gewählt habe, denn genau darum geht es in meiner Arbeit: Ich will die Leidenschaft und Begeisterung, die ich Zeit meines Lebens für die Musik empfunden habe, mit meinen Schülerinnen und Schülern teilen und ihnen durch die Weitergabe meines Wissens den Zugang in die musikalische Welt ermöglichen.


Mir ist es besonders wichtig, dass sich meine Schüler und Schülerinnen wohl bei mir fühlen. Aus diesem Grund findet der Unterricht in familiärer Atmosphäre statt. Um ein attraktives Klangerlebnis zu gewährleisten, wird in meiner Klavierschule nur auf hochwertigen Instrumenten musiziert. Selbstverständlich kann jeder bei mir die Klaviermusik lernen, die ihm am Herzen liegt, denn das fördert die nötige Motivation, die für das Erlernen eines Instrumentes nötig ist.

Professioneller Klavierunterricht in Stuhr-Varrel

(placeholder)

Die Klavierschule "Con Anima" bietet Klavierunterricht für alle Altersklassen und Spielniveaus.


Kinder ab 4 Jahren können bei mir einen spielerischen und kindgerechten Einstieg in das Klavierspiel erleben. Fortgeschrittene sowie erwachsene Schüler können ihre Fertigkeiten weiterentwickeln und individuell nach ihren Vorlieben und Begabungen entsprechend gefördert werden.


Die von mir unterrichteten Musikstile reichen von klassischer Musik bis Pop. Natürlich werden Themen wie Gehörbildung, Theoriegrundlagen oder auch Musikgeschichte stets in den Unterricht mit einbezogen.


Einzelunterricht


Im Einzelunterricht kann ich mich mit uneingeschränkter Aufmerksamkeit dem Lernenden widmen. Der Unterricht wird den  individuellen Wünschen und Begabungen entsprechend konzipiert, sowohl das Lerntempo als auch das zu lernende Repertoire bestimmt der Schüler oder die Schülerin aktiv mit. Zu empfehlen ist der Einzelunterricht grundsätzlich für Lernende aller Altersklassen und Spielniveaus. Besonders Jugendliche und Erwachsene wählen häufig diese Unterrichtsform.


Partnerunterricht


Im Partnerunterricht lernen zwei gut miteinander harmonierende Schüler oder Schülerinnen gemeinsam, wodurch sich der Unterricht besonders abwechslungsreich und fantasievoll gestalten lässt. Durch die Interaktion zwischen den Lernenden entsteht darüber hinaus ein positiver Wettbewerb, der häufig die Motivation sehr steigert.


Es wird ein individuelles Solorepertoire sowie auch ein gemeinsames vierhändiges Repertoire unterrichtet, was die Freude am gemeinsamen Musizieren weckt und sowohl spielerische als auch auditive Fähigkeiten auf besondere Weise fördert.


Empfehlenswert ist diese Unterrichtsform sowohl für Anfänger, die einen sehr motivierenden und lustvollen Einstieg ins Klavierspiel erleben möchten, als auch für Fortgeschrittene, die Spaß am gemeinsamen Musizieren haben und sich eventuell auch in einem Ensemble oder in einer Band betätigen möchten.

Bei meiner Arbeit steht immer der Lernende im Mittelpunkt, jeder bringt unterschiedliche Voraussetzungen und Begabungen mit, und wird von mir individuell auf seinem musikalischen Weg gefördert und begleitet. Regelmäßig dürfen die Schülerinnen und Schüler im Stuhrer Rathaus auftreten und am Steinway Flügel ihre Lernerfolge vor großem Publikum präsentieren.


Für Klavier Anfänger sind 30 Minuten pro Woche ausreichend.


€ 75,00 im Monat


Bei Fortgeschrittenen kann die wöchentliche Unterrichtsdauer auf Wunsch oder auf Empfehlung der Lehrkraft auf 45 Minute pro Woche erhöht werden.


€ 112,50 im Monat


Im Partnerunterricht bekommt jede Schülerin oder jeder Schüler je 20 Minuten Einzelunterricht, und 20 Minuten wird gemeinsam mit dem Spielpartner gearbeitet.


€ 90,00 im Monat